Nächste Seite
© BUND-Bezirksverband Stromberg-Neckartal  - letzte Aktualisierung 18.05.2018
BioPioniere erzählen... Sechs Leben für die Zukunft ... ist ein Zeitdokument über das Leben und die Arbeit wichtiger Perönlichkeiten der Geschichte des ökologischen Landbaus. Sie schildern ihre Erlebnisse als Pioniere, erzählen von ihren Gedanken und ihrer Motivation, sich für den Ökolandbau einzusetzen. Eine spannende Geschichte und ein wertvoller Beitrag um, die Anfänge und den Ursprung der Bewegung zu bewahren.
Leben in Bátaszék 
Leben in Newton Abbot Gustav Bächler Februar 2014
Juli 2014 Gustav Bächler In der ungarischen Partnerstadt Bátaszék wird die Stadtbeleuchtung grundlegend erneuert. Finanziert mit Unterstützung der EU soll auf Energiespartechnik umgestellt werden, so dass die Kosten um 58 % sinken soll.
Dominique Lévêque, erneut gewählter Bürgermeister der Besigheimer französischen Partnerstadt Ay/Champagne, will seine Arbeit für das Wohl der Stadt ganz im Sinn der nachhaltigen Entwicklung leisten, das kulturelle Erbe bewahren, die Entwässerung der Weinberge bei starkem Regen verbessern und ein ökologisch ausgerichtetes neues Baugebiet auf den Weg bringen. Die französische Umweltministerin  Ségolène Royal hat in einem neuen Energiegsetz drei wichtige Ziele für ihr Land festgelegt: Reduzierung des Atomstromanteils von derzeit 75 auf 50 % im Jahr 2025,  Reduzierung des Ausstoßes von Klimagasen um 40 % bis 2030 und Halbierung des Gesamtenergie- verbrauchs bis 2050. "Achtung, Frauenpower" heißt die Parole.
Ay